HAUS DER GHETTO KAMPFER

Führungen

Zu jedem der aufgeführten Themen kann aus den vorgeschlagenen Ausstellungen je nach Interesse ausgewählt werden. Die Anzahl der Ausstellungsräume hängt von der zur Verfügung stehenden Zeit ab. Drei Stunden sollten mindestens für eine thematische Führung eingeplant werden.
 
Themenkatalog und Tourenvoschläge
 
Erinnern und Gedenken - Israelische Gedenkkultur im Wandel der Zeit, Welche Akzente werden in der heutigen Holocaustpädagogik in Israel gesetzt
 
Tour durch die Ausstellungen: Yizkor, Edut, Der Eichman Prozess, Die Gerechten der Völker, Yad la Yeled
 
 
Entscheidung und Verantwortung - Wegkreuzungen, Moralische Dilemma und Zivilcourage; Welche Werte leiten uns?
 
Tour durch die Ausstellungen: Edut, Widerstand, Die Gerechten der Völker, Der Eichman Prozeß, Janusz Korczak, Warschauer Ghettoaufstand
 
 
Opfer-Täter Dualität überwinden- Bedeutung des Holocausts für die israelische Gesellschaft:
 
Tour durch die Ausstellungen: Edut, Widerstand, Die Gerechten der Völker, Yad La Yeled, Warschauer Ghetto, Aussichtsplattform
 
 
Museumsdidaktik - Museumsrhetorik der verschiedenen Generationen, Pädagogische Anwendungen in der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen:
 
Tour durch die Ausstellungen: Yizkor, Edut, Widerstand, Die Gerechten der Völker, Yad la Yeled, Warschauer Ghetto


 
Yad la Yeled - Museumsgeschichte,  Architektur und Pädagogik des einzigen Kinderholocaustmuseums der Welt
 

Tour durch das Yad la Yeled Kindergedenkmuseum
 
 
Jüdischer Widerstand
 
Tour durch die Ausstellungen: Widerstand, Edut, Zeitzeugen

Daronet Daronet Web Building